Skip to main content

Einbau Elektroherd mit Glaskeramikfeld – Vorteile und Fakten

einbau elektroherd mit GlaskeramikkochfeldEin Backofen mit Glaskeramikkochfeld, was auch Herd genannt wird, ist das ein heutzutage nicht mehr wegzudenkender Küchenhelfer. Es ist das ideale Küchengerät, mit dem man alle Gerichte und Speisen zubereiten kann. Mit einem Einbau Elektroherd mit Glaskeramikkochfeld ist sowohl braten, backen und grillen im Backofen sowie das kochen auf dem Glaskeramikkochfeld möglich.

Hierbei sind die jeweiligen Kochzonen unterschiedlich groß, was die Möglichkeit bietet mit großen als auch mit kleinen Töpfen und Pfannen zu kochen. Ein Einbau Elektroherd mit Glaskeramikkochfeld bietet viele zusätzlichen Vorteile gegenüber zu einem herkömmlichen Einbaubackofen.

Im folgenden Herd mit Glaskeramikkochfeld Check zeigen wir Dir, worauf es beim Einbau Elektroherd mit Glaskeramikkochfeld ankommt.


Bosch HND12PS50 Einbau-Herd-Kochfeld-Kombination


Was ist ein Einbauherd mit Glaskeramikkochfeld?backofen mit Glaskeramikkochfeld

Was ein Einbaubackofen ist, haben wir bereits im Einbaubackofen Test geklärt. Eine Kombination aus einem Backofen und einem Kochfeld (in dem Fall ein Glaskeramikkochfeld), nennt man unter anderem auch Herd. Hierbei sind Backofen und Glaskeramikkochfeld in der Regel miteinander verbunden, so dass das Bedienfeld für beide Geräte an der Backofenblende liegen. 

Dadurch wird das Kochfeld größer und bietet mehr Fläche für Pfannen und Töpfe. Bei den neusten Modellen werden heutzutage auch Backöfen zusammen mit Kochfeldern angeboten, die ideal zueinander passen, aber autark von einander funktionieren.

Das bedeutet, dass der Ofen und das Kochfeld unabhängig voneinander sind und getrennt angeschlossen werden können. Beide Komponenten gehören hier zwar zueinander, jedoch sind sie sehr flexibel und platzsparend beim Einbauherd anschließen.


Darum lohnt sich der Kauf vom Einbau Elektroherd mit Glaskeramikkochfeld

Einbauherd mit kochfeldDer Kauf von einem Einbau Elektroherd mit Glaskeramikkochfeld kann sich aus vielerlei Hinsichten lohnen. Zunächst einmal bietet ein solcher Einbau Elektroherd mit Glaskeramikkochfeld oftmals eine geldliche Ersparnis, sodass Du das gesparte Geld in bessere Herd-Modelle oder in weitere hilfreiche Küchengeräte investieren kannst. Wenn Du deine Küche neu gestalten möchtest und deine alten Geräte durch neue ersetzt werden sollen, ist es sicherlich von Vorteil, den Backofen und das Kochfeld in einem Produkt zu kaufen.

  • finanzieller Vorteil
  • flexibel in der Anordnung
  • zeitsparend durch einmalige Installation
  • perfekt abgestimmter Backofen und Glaskeramikkochfeld

Besonders nennenswert ist auch die Flexibilität bei einem Einbau Elektroherd mit Glaskeramikkochfeld. Durch das autarke Kochfeld und Backofen lässt sich die Anordnung der Geräte frei wählen. Somit kann es vor allem sehr viel Platz in kleinen Küchen sparen und ist in jeder Küchenzeile einbaubar. Die Glaskeramikoberfläche ist sehr undurchlässig für Wärme und  elektromagnetische Wellen.

Weitere Vorteile:

  • Die Oberfläche eines Glaskeramikkochfeldes ist sehr glatt und porenfrei, sodass diese leicht gereinigt werden kann
  • Die Wärmeausdehnung auf dem Kochfeld ist nur bei den Stellen, die beim Kochen erwärmt werden
  • Der optimale Wechsel von heiß zu kalt ermöglicht ein schnelles Abkühlen der Herdplatte

Was kostet ein elektrischer Einbaubackofen, der ein Glaskeramikkochfeld hat?Backofen mit Glaskeramikkochfeld

Nachdem nun die Frage was ein Einbau Elektroherd mit Glaskeramikkochfeld überhaupt ist und dessen Vorteile bereits geklärt wurde, möchten wir nun auf ein sehr wichtiges Kaufkriterium kommen – der Preis. Hierbei denkst Du Dir vermutlich, dass ein solcher Backofen mit Kochfeld nicht gerade günstig ist.

Das lässt sich hier jedoch nicht so pauschal sagen, da es – wie beim Einbaubackofen Test auch – wieder preiswerte Mittel-Modelle gibt, aber auch die Premium-Modelle mit einem höherem Preis. Im direkten Vergleich zu den herkömmlichen Backöfen sparst Du jedoch Geld, da das Kochfeld mit dem Backofen zusammen häufig günstiger sind. Zudem sparst Du Dir auch die Versandkosten, da Du das Produkt nur einmal bestellen musst.

Hierbei empfehlen wir Dir einen Blick auf unseren Einbaubackofen Ratgeber zu werfen, da wir Dir dort genau erklären, worauf es sich zu achten lohnt.


Bosch HND12PS50 Einbau-Herd-Kochfeld-Kombination


Fazit: Ein Einbau Elektroherd mit Glaskeramikkochfeld ist vielfach die optimale Lösung

Wie Du siehst, ist ein Einbauherd mit Kochfeld eine sehr flexible und im Endeffekt auch preiswerte Alternative zum herkömmlichen Standard-Backofen. Weil Du Dir beim Kauf eines Elektroherds mit Glaskeramikkochfeld ein Backofen und ein Kochfeld zugleich zulegst, sparst Du zum einen Geld bei der Lieferung und zum anderen beim Produkt selbst, da das Kochfeld und der Backofen zusammen häufig viel günstiger sind. Wir können Dir somit den Kauf eines solchen Einbau Elektroherd mit Glaskeramikkochfeld guten Gewissens empfehlen.